Professionelle Kraftstoff- und Ansaugsystemreinigung

Moderne Motoren arbeiten mit perfekt aufeinander abgestimmten,
hochpräzisen Komponenten. Dadurch wird die optimale
Verbrennung des Kraftstoffs unter verschiedensten Bedingungen
gewährleistet, um so wenig Schadstoffe wie möglich auszustoßen.
Eine gängige Methode, um den Schadstoffausstoß weiter zu
reduzieren und dabei den Wirkungsgrad des Verbrennungsmotors
zu steigern ist, den Kraftstoff direkt in den Verbrennungsraum
einzuspritzen.

Dabei spricht man von einer „inneren Gemischbildung“. Anders
als bei älteren Motorgenerationen, bei denen der Kraftstoff u. a.
direkt vor das Einlassventil des Motors eingespritzt wird („äußere
Gemischbildung“), ist man bei der direkteinspritzenden Variante
in der Lage, den Kraftstoff exakt zu dosieren und falls nötig auch
mehrmals hintereinander einzuspritzen. Das ermöglicht den
Kraftstoffverbrauch und damit den Schadstoffausstoß so gering wie
möglich zu halten.

Viele gute Gründe, die für JetClean Tronic II sprechen

LIQUI MOLY Jet Clean Tronic II